top of page

Sorbisches Hochzeitsessen im Restaurant WJELBIK

Pfingsten ist nicht nur ein kirchlicher Feiertag, es ist für viele auch ein schönes Datum, um sich das "Ja" Wort zu geben. Passend dazu zeigt Ihnen Küchenchef Thomas Lukasch, vom Sorbischen Restaurant WJELBIK, die Zubereitung eines Gangs aus dem Sorbischen Hochzeitsmenü. Es ist der Auftakt zu unserer kulinarischen Weltreise in Deutschland.



Im Herzen der tausendjährigen Stadt Bautzen liegt eines der schönsten und in vielerlei Hinsicht einmaligen Gasthäuser der Lausitz - das Wjelbik. In diesem á la carte Restaurant genießen Sie die vielfältige sorbische Küche, die Ihnen mit Hochzeitssuppe, Quark mit Leinöl, Bautzener Schlachteplatte und vielen weiteren Gerichten einen unvergesslichen Abend bereitet. Vervollständigt wird das Menu mit erlesenen sächsischen Weinen und Oberlausitzer Bieren. Frische und Qualität werden mit hochwertigen Zutaten aus der Lausitz garantiert. Zum Kennenlernen der sorbischen Sprache hält die sorbische Wirtin ein kleines Wörterbuch bereit.




Die Sorbische Küche ist bodenständig und ähnlich der Lausitzer Küche. Doch es gibt feine Nuancen, die den Unterschied ausmachen. Was es ist, können Sie am besten selber entdecken bei einem Besuch im Restaurant Wjelbik, im schönen Bautzen.


Alle Kontaktdaten finden Sie auch im Gastgeberprofil bei Topfgucker-TV.de

Комментарии


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
bottom of page