top of page

Begeben Sie sich auf eine kulinarische Weltreise nach Indien in das Restaurant Fuchshöhl - Punjabi Haveli

Diese Woche geht es mit Topfgucker-TV kulinarisch nach Indien, ohne Deutschland verlassen zu müssen!


In Meißen, Sachsen, erwartet Sie das Restaurant Fuchshöhl - Punjabi Haveli mit authentischen indischen Spezialitäten, die Ihre Geschmacksknospen garantiert zum Tanzen bringen werden.



Restaurant Fuchshöhl - Punjabi Haveli | Indische Spezialitäten in Meißen
Restaurant Fuchshöhl - Punjabi Haveli | Indische Spezialitäten in Meißen

Das Restaurant:

Seit über 15 Jahren begeistert das familiengeführte Fuchshöhl - Punjabi Haveli seine Gäste mit frisch zubereiteten, original indischen Gerichten. In gemütlicher Atmosphäre unterhalb der Albrechtsburg, dem Wahrzeichen Meißen, genießen Sie ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis und eine Aromenvielfalt, die Sie auf eine unvergessliche Reise nach Indien entführen.





Die Umgebung:

Die Pension im gleichen Gebäude bietet gemütliche Unterkünfte mit Blick auf die Altstadt Meißen. Ideal für einen Kurzurlaub, um die Stadt mit ihren historischen Bürgerhäusern und verwinkelten Gassen zu erkunden.


Die Indische Küche

Die indische Küche ist eine der vielfältigsten und aromatischsten der Welt. Sie ist bekannt für ihre komplexen Gewürze, cremigen Currys und herzhaften Brotsorten. Sie ist unglaublich vielfältig und variiert stark von Region zu Region. Dies liegt an der Größe des Landes, den unterschiedlichen Klimazonen und den verschiedenen Kulturen, die die indische Küche im Laufe der Jahrhunderte beeinflusst haben.


Kulinarische Empfehlung

Inhaber und Küchenchef Nishan Singh Multani zeigt eine Spezialität, welche man auch sehr gut zu Hause nachkochen kann "Cheese Chili mit frittiertem indischen Käse".




Und nachfolgend finden Sie das Rezept um Panir, den Indischen Käse, selber herzustellen:


Zutaten für 4 Portionen:

2 ½ Liter

Milch (Vollmilch)

5 EL

Zitronensaft

1 Zehe/n

Knoblauch, zerdrückt

1 EL

Koriander, frisch gehackt

 

Zubereitung

Die Milch aufkochen, vom Herd nehmen und den Zitronensaft einrühren. Wieder auf den Herd stellen und ungefähr 1 Minute erhitzen, bis sich Weißkäse und Molke trennen. Erneut vom Herd nehmen.Ein Sieb mit einer doppelten Lage Musselin auslegen und die Milchmischung hindurchgießen. Nach Belieben Knoblauch und Koriander hinzufügen. Die Flüssigkeit (wenn nötig, mit Hilfe eines Tuches) vollständig aus dem Käse abtropfen lassen bzw. pressen. Die Käsemasse in eine Schüssel geben und über Nacht in den Kühlschrank stellen.


Arbeitszeit: ca. 30 Minuten | Ruhezeit: ca. 12 Stunden


Alle Kontaktdaten finden Sie auch im Gastgeberprofil Restaurant Fuchshöhl - Punjabi Haveli bei Topfgucker-TV.de

Kommentare


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
bottom of page