Brauhausspezialität aus dem Vierländereck Niedersachsen


Pünktlich zum Münchner Oktoberfest empfehlen wir eine Brauhausspezialität aus dem Vierländereck Niedersachsen von Küchenchef im Brauhaus und Restaurant "Alte Ölmühle Wittenberge" Falk Kozur.

Das Besondere ist die Panade aus Biertreber. Als Beigabe werden gebratene Speck-Kartoffeln in Dijon-Senf gereicht mit hausgemachten Weißkrautsalat. Dazu passt natürlich ein frisch gezapftes Bier! Zum Wohl und viel Freude beim Appetit holen ;-)

Biertreberschnitzel mit Dijon-Senf-Speck-Kartoffeln | Topfgucker-TV Rezeptempfehlung

Mehr zum Gastgeber sowie Kontaktangaben finden Sie in unserem Topfgucker-TV Netzwerk


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square